Termin Details


Wir leben in einer Zeit großen geistigen „Durstes“. Viele Menschen auf der Welt suchen – oft sehr intensiv – nach einer Quelle der „Erfrischung“, die ihr Verlangen nach Sinn und Führung im Leben stillt. Sie sehnen sich nach mehr Lebendigkeit und tieferer Einsicht und Erkenntnis, welche sie tief innen berührt und an die Wahrheit erinnert. Sie wollen Frieden und Stille erfahren – das, was das Herz nährt und zufriedenstellt.

• Willst Du Verkrustetes und Altes endlich loslassen?

• Willst Du auf eine ganz neue Ebene in Deiner geistigen Erfahrung kommen?

• Willst Du tiefe innere Heilung erfahren?

Dann bist Du in diesem Seminar richtig!

Die Tür ist nicht verriegelt und es ist unmöglich, dass Du den Ort nicht betreten kannst, wo Gott Dich haben will. Liebe Dich aber selbst mit der Liebe Christi, denn so liebt Dich Dein Vater. Du kannst es ablehnen, einzutreten, doch kannst Du die Tür nicht verriegeln, die Christus offenhält. Komm zu mir, der sie für Dich offenhält, denn solange ich lebe, kann sie nicht geschlossen werden, und ich lebe ewig. Gott ist mein Leben und das Deine und Gott verweigert Seinem Sohn nichts.“ – Textbuch Kap. 10

Komm in unser gemeinsames Heilfeld. Finde mit uns das lebendige Wasser der Guten Nachricht, dass der Christus in uns lebt und nie gestorben ist. Stille, Aufstellungen, Light Sessions und „Ein Kurs in Wundern“ werden uns dabei behilflich sein. Komm einfach wie Du bist.

Wir freuen uns auf Dich… Manuela und Andreas

(Einzelsitzungen nach Absprache)

 

ANMELDUNG: Andreas Scholz, Tel./Whatsapp 0163-8091622 oder Manuela Tornow, wunderschule@email.de

ORT: Heilhof Jerchel, Horststr. 11, 39517 Jerchel 

ZEIT: 14.-15. September 2024

SEMINARBEITRAG: 200 €/100€ für TN aus Polen

FLYER ZUM HERUNTERLADEN