Info unter +49 (0)6324-9702724

BEI GARMISCH – Wie Vergebung befreit

BEI GARMISCH – Wie Vergebung befreit


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Biohotel SEINZ

Zum Flyer geht es hier: BAD KOHLGRUB SEMINAR

SEMINARINHALTE

Deine Wahrnehmung ist schöpferisch. Alles, worauf Du fokussierst, das verstärkst Du. Wahrnehmung zeigt uns jedoch nicht, wie die Dinge sind, sondern unsere Deutung dessen, was wir sehen. Und so wie wir deuten, so fühlen und verhalten wir uns. 

Schmerz aus der Vergangenheit legt sich oft unbemerkt und als Projektion in kleinen und großen Dingen auf die Gegenwart und verzerrt unsere Wahrnehmung. So kommt es, dass wir nach Liebe, Lösungen und Frieden suchen und oftmals Streit, Missverständnisse  und die Wiederholung vergangener Erfahrungen erleben. 

Vergebung ist der Schlüssel zu der Erfahrung des uns innewohnenden Glücks. Vergebung ist eine so umfassende Änderung unserer Sichtweise, dass wir am Ende erkennen, dass doch alles gut war und nach wie vor ist. Mit wahrer Vergebung findest Du Deine Unversehrtheit hinter allen Geschichten wieder und die Frage nach der Schuld löst sich in gegenwärtigem Frieden auf. Die Vergangenheit ist vorbei.  

Mit Hilfe von Aufstellungen und der Weisheit von „Ein Kurs in Wundern“ werden wir an diesem Wochenende von vielen frei werden, was uns noch belastete und in ein tieferes Vertrauen in das Leben und die göttliche Weisheit eintauchen. 

Ich freue mich auf dich! 

Manuela 

 

SEMINARBEITRAG: Übernachtung, vegane Vollverpflegung, Snacks je nach Zimmer:  208 € (Mehrbett), 228 € (DZ), 258 € (EZ) und ohne Übernachtung 118 € für 2 ½ Tage (lecker, bio und vegan!) — PLUS Seminarbeitrag in Höhe von 125 € (ermässigt) bis 250 €

VERANSTALTUNGSORT: Biohotel und Seminarzentrum SEINZ, Kurhausstr. 1, 82433 Bad Kohlgrub, www.seinz.de

ANMELDUNG: Stefanie Bellenbaum, steffi.bellenbaum@gmail.com, Tel: 0163-1331306 oder Sarah Michel, Tel: 0152-04915810, s.neumann82@gmx.de