Info unter +49 (0)6324-9702724

Psychologie der Erlösung (PdE)

Das Jahresprogramm “Psychologie der Erlösung” (PdE)

dient deiner persönlichen Entwicklung und dem Studium des Kurses. Es ist für Menschen gedacht, die sich vom Kurs gerufen fühlen, jedoch Schwierigkeiten haben, ihn sich alleine zu erarbeiten, zumal er auch nicht unbedingt als Leselektüre im Selbststudium gedacht ist. Sein Ziel ist ein transformierter Geist, d.h. eine veränderte Sicht unserer selbst und der Welt. Diese veränderte Sicht führt zu einer friedvolleren, liebevolleren und freudigeren Erfahrung des Lebens. Darüber hinaus ist das PdE- Programm für Kursschüler geeignet, die den Kurs gerne noch mehr in ihren Alltag integrieren wollen. Erlösung wird ganz praktisch erfahrbar durch viele lebensnahe Übungen und Aufgaben. Durch das Jahresprogramm begleitet dich ein Mentor der Wunderschule. Die aktuell zur Verfügung stehenden Mentoren findest du auf der Seite der Mentoren. Wähle dir jemanden aus, zu dem dein Herz ja sagt. Gerne kannst du auch vor deiner Auswahl mit deinen favorisierten Mentoren telefonieren.

Was das Programm beinhaltet: Jeden Monat bekommst du Unterlagen mit Leseaufgaben und Übungen, die du auf dein Leben konkret anwendest. Darüber hinaus erhälst du eine CD mit geführten Meditationen und selbstklebende Kärtchen, die dir helfen, bestimmte Inhalte zum Monatsthema besser zu verinnerlichen. Sie passen wunderbar an den Computerbildschirm oder an den Badezimmerspiegel. Zusätzlich telefonierst du 1 – 3 x monatlich mit deinem Mentor und besprichst mit ihm oder ihr deine Fragen zu und deine Erfahrungen mit dem Kurs. Die Mentoren sind langjährige Kursschüler, die dein Lernen beschleunigen und erleichtern werden.

HINWEIS: Coachings oder Einzelgespräche zu speziellen Themen/Problemen in deinem Leben sind kein Bestandteil des Mentoring. Viele Mentoren bieten dies jedoch (zu einem überschaubaren Preis) gerne mit an.

Hierzu gibt es einen Flyer: PDE Flyer 2017

Wer einmal ein paar Seiten des PdE-Jahresprogrammes lesen möchte um einen Eindruck zu bekommen, klicke hier:

6 Comments

  1. hm hm hab mir das Musterexemplar runtergeladen, um was es geht habe ich verstanden, aber wie alles abläuft noch nicht. Wie komme ich da ran , wie wähle ich die Mentoren, Mentorinen 🙂 aus, was hat es für eine Wertschätzung, sorry wenn ichs nicht geblickt habe, in dieser Traumhomepage!

    lg m

    • Hallo lieber Manfred,
      also du klickst auf den Link Mentoren oder schaust auf der Seite Menschen -> Mentoren, wer dich spontan anspricht und meldest dich bei der Person, telefonisch oder per Email, dass du gerne (oder eventuell) das PdE-Programm mit ihr als Mentor machen möchtest.
      Und wenn ihr such einig seid, meldest du dich einfach an.
      Hier ist ein Link zum Anmeldebogen: http://wunderschule.com/wp-content/uploads/2017/11/PDE-Flyer-1117.pdf – Der fehlte übrigens im obigen Text! Danke für den Hinweis :)) Gerne kannst du uns auch direkt Kontakten über wunderschule@email.de :))
      Segen, Manuela

  2. Hallo,
    hiermit melde ich mich für das PdE-Programm an. Die Überweisung von 99EUR habe ich gestern vorgenommen. Mein Wunschmentor ist Andrea Haneide. Die ich auf dem Sommercamp in Bielefeld kennenlernen durfte.
    Ich freue mich schon.
    Liebe Grüße
    Anja

  3. Hallo,
    mein Name ist Jenny(29) ich lese und arbeite seit einiger Zeit Èin Kurs in Wunder`.
    Wie es scheint brauch ich etwas hilfe dieses Werk zu verstehen und umzusetzen.
    Meine Frage ist, ob Sie mir alle Monatslektionen auf einmal zuschicken können den ich werde in zwei Monaten von Deutschland wieder nach Australien fliegen, für ein Jahr.
    mfg

Antwort schreiben