Termin Details


Viele Menschen glauben, sie würden von anderen (negativ) beeinflußt, irgendwie behindert oder eingeengt und seien durch ihre Vergangenheit und vergangene Beziehungen geprägt. „Wenn die Eltern anders gewesen wären… Wenn der Partner, die Regierung, die Menschen auf der Straße doch nur anders, liebevoller, mitfühlender und wertschätzender wären…!“

In Wirklichkeit sind es jedoch lediglich Deine eigenen Gedanken und Reaktionen, welche Dich behindern. Du selbst bist der Ursprung Deiner Erfahrung in dieser Welt. Wie Du Dich entscheidest zu deuten, wirst Du erfahren. Das ist die Macht Deiner Wahl. Beziehungen sind vielschichtig und gleichzeitig über-lebensnotwendig. Dein Selbstbild entscheidet letztlich, welche Art von Beziehungen Du erfährst, sei es in Liebes- oder sonstigen Beziehungen.

In diesem Seminar werden wir erforschen, wie es Dir gelingen kann, all Deine Beziehungen liebevoller und erfüllter zu gestalten und vor allem noch viel entspannter Du selbst zu sein! Du wirst einen Funken der Schönheit in all Deinen Beziehungen (wieder) finden und erfahren, dass gegenwärtige Liebe alle Wunden heilt. Stille, Aufstellungen und Gruppenübungen werden uns dabei behilflich sein.

Wir freuen uns auf Dich!

Manuela und Rainer

DATUM Freitag, 02.10.20, 18 – ca. 21 Uhr, Samstag, 10.00 – ca. 18:30 Uhr, Sonntag, 04.10.20, 10.00 – ca. 16 Uhr

SEMINARBEITRAG 160 – 290 CHF/€ zzgl. 45 CHF/€ Kostenpauschale, Übernachtungsmöglichkeiten auf Anfrage

VERANSTALTUNGSORT Zentrum-beim-kreisel.ch, St. Gallerstrasse 34a, CH-9320 Arbon (Bodensee)

ANMELDUNG Karin Schönenberger, karin@zentrum-beim-kreisel.ch, +41 79 259 29 85

FLYER zum herunterladen