Termin Details


 

SEMINARINHALTE „Ein Kurs in Wundern“ lehrt uns, wie wir Beziehungen als spirituellen Weg leben können, der uns aus der Angst in die Erfahrung göttlicher und allumfassender Liebe führt. Denn viele unserer Beziehungen sind – ohne dass wir es merken – stark angstbesetzt. Wir suchen in Beziehungen Liebe, Erfüllung und Wertschätzung und finden oft eher Einschränkung, Schuldzuweisung und Dramen.

Wie können wir unsere Konflikte in Segen verwandeln?

Wie können wir näher zusammenrücken und mehr Intimität teilen?

Welche Rolle spielt Sex auf dem spirituellen Weg?

Wie können wir natürlich mit unseren Bedürfnissen umgehen, ohne sie zu unterdrücken?

Wie können wir einander auf unserem Weg befördern?

Was ist wirklich Liebe?

Diese und andere Fragen – die Du vielleicht mitbringen wirst 😉 – werden wir in diesem Seminar im Lichte der Weisheit von „Ein Kurs in Wundern“ beleuchten. Dabei werden uns Aufstellungsarbeit und stille Zeiten unterstützen, tiefer nach innen zu schauen, um die Liebe zu finden, die wir in Wirklichkeit sind.

Komm wie Du bist – ich freue mich auf Dich! Manuela

Den Flyer für diese Veranstaltung findest Du hier: FLYER

 

SEMINARBEITRAG: 150 – 250 € (je nach Einkommen) zzgl. 45 € Orga-Gebühr (inkl. 2 x vegetarisches Mittagessen)

VERANSTALTUNGSORT: Gemeindehaus Jerchel, Horststraße 11, 39517 Tangerhütte, OT Jerchel

ANMELDUNG: Maja Patzke, 01575-4218320, gerne auch Whatsapp 01578-2948176, Michaela Kieswetter 039362-129911 oder auch email maja.patzke@web.de

(Übernachtungsmöglichkeiten ab 5 €/Nacht!)